GUTSHAUS MIT NEBENGELASSEN IN MACHERN-GERICHSHAIN

Sie suchen ein Haus mit Vergangenheit, ein Haus was viel zu erzählen hätte?

Zum Verkauf steht ein ehemaliger Gutshof in zentraler Lage von Gerichshain. Der Hof befand sich seit jeher im Familienbesitz. Um 1900 wurde der Hof als „Mitgift“ in die Ehe eingebracht und zählte damals mit zu den größten Höfen der Gemarkung. Die Vorliebe für eine großzügige Raumaufteilung und Struktur ist auch heute noch gut erkennbar.

Straßenseitig befinden sich zwei große Vorgärten. Diese waren und sind der erste Blickfang auf den Hof/Gebäude/Zufahrt. Nachdem sich die „Hoftore“ öffnen, befinden Sie sich in einer abgeschlossenen und weitgehend uneinsehbaren Oase, die nur darauf wartet, dass endlich wieder Leben einzieht.


Für nähere Informationen und das Objektexposé stehen wir gern zur Verfügung. Kontakt unter ke@dr-sieber-immobilien.de oder 0341.2131646.